• itemid101-id1.jpg
  • itemid104-id2.jpg
  • itemid105-id3.jpg
  • itemid106-id4.jpg
  • itemid107-id5.jpg
  • itemid108-id6.jpg
  • itemid109-id7.jpg
  • itemid110-id8.jpg
  • itemid112-id12.jpg
  • itemid115-id10.jpg
  • itemid117-id14.jpg
  • itemid118-id15.jpg
  • itemid119-id16.jpg
  • itemid120-id17.jpg
  • itemid120.jpg
  • itemid121-id9.jpg

Unser Service? Nie weiter entfernt als Ihr Telefon!

Seit 1998 - Seite an Seite mit unseren Kunden

Einsteigen

Homepage Dachau | Internet Agentur SchererSie suchen einen Partner für Ihr Internetprojekt oder planen den Einstieg in die virtuelle Welt? Weiter...

Umsteigen

Webdesign Dachau | Internet Agentur SchererSie möchten Ihren Anbieter wechseln oder sind auf der Suche nach einem neuen Dienstleister? Weiter...

Aufsteigen

Website Gestaltung Homepage | Internet Agentur SchererSie planen einen Relaunch Ihrer Internetseite, wollen diese funktional erweitern oder neu ausrichten? Weiter...

 

Content Seeding - Von der Insel zum Atoll

(27.02.2015) Mit der fortschreitenden Entwicklung des Internet ändern sich zumeist auch die tragfähigen Konzepte für Firmen, Handwerk und KMU. Vor nicht allzu langer Zeit genügte prinzipiell eine Internetpräsenz, um im Netz "dabei" zu sein. - Das hat sich zwischenzeitlich schon durch die ständig steigende Anzahl an Mitbewerbern grundsätzlich geändert. Doch auch der Weg zum Web 2.0 hat das Netz als Vertriebs- und Marketingkanal in vielerlei Hinsicht revolutioniert. Der Weg führte von der Insel zum Atoll...

 

Content-Seeding | Online Marketing | Internet Agentur MünchenAls Gedankenmodell soll uns zunächst die Begrifflichkeit von Insel und Atoll helfen, den Wandel zu verdeutlichen. Die eigene Internetpräsenz, die Homepage, war bis vor wenigen Jahren die einzige Voraussetzung, um am wachsenden Markt der virtuellen Welt teilzunehmen. Die Website stellte den zentralen Anlaufpunkt für Kunden dar und das streben der Anbieter richtete sich danach aus, Anreize für einen Besuch zu schaffen. Gewinnspiele, Sonderangebote, Backlinks und derlei Maßnahmen mehr waren das Mittel der Wahl, um der eigenen Site Leben einzuhauchen.

Prinzipiell führt auch heute noch kein Weg daran vorbei. - Wer potentielle Kunden auf seiner Seite wissen möchte, der muss dafür Sorge tragen, dass die Sichtbarkeit des eigenen Angebotes im Netz entsprechend hoch ist. Allerdings haben sich durch die große Verbreitung der sozialen Medien eine Vielzahl weiterer Präsentationsflächen ergeben. Die eigene Homepage ist zwischenzeitlich nur mehr die große Insel in der Mitte, umgeben von vielen, vielen  kleineren Eilanden... Ein Youtube-Channel, eine Facebook-Fanpage, begleitend der Unternehmens-Blog und eventuell ein Bildarchiv auf Instagram, dazu natürlich Google+ und einzelne Pressekanäle - Kleine wie große Unternehmen finden heute zahllose Möglichkeiten, um die Aufmerksamkeit in den sehr stark frequentierten Portalen und Communities auf sich zu lenken. Und diese wollen genutzt werden...

Content Seeding | Internet Agentur Scherer | Dachau


Von der Insel zum Atoll - Ein Weg, der seit längerem eingeläutet wurde, und der neue Herausforderungen aber auch Möglichkeiten bereit hält. Denn auch wenn jede Plattform ihre eigenen Regeln für den Erfolg bereit hält: Entsprechend aufbereitet ergibt sich für eine Neuigkeit nunmehr eine ganze Fülle an Möglichkeiten, diese auch mit entsprechender Reichweite zu stützen. Unter dem Begriff des "Content Seeding" werden diesbezüglich die Maßnahmen verstanden, um eine Firmeninformation entsprechend im Netz zu verteilen (zu streuen). Das deutliche "Mehr" an Aufwand für ein und denselben Inhalt zahlt sich indessen nicht nur durch eine stark potentierte Anzahl an Adressaten aus. - Wurden die Inhalte entsprechend viral optimiert, sorgt die eine oder andere Reaktion eines Interessenten darauf nochmals für eine weitere Verbreitung. Derartige "Lawinen" sind natürlich selten und auch nicht direkt planbar, die notwendigen Voraussetzungen hierfür können allerdings durch das richtige Handwerkszeug geschaffen werden.

 

Content Seeding für Firmen, Handwerk und KMU

"Content Seeding" greift als eigenständige Marketingdisziplin natürlich sehr viel weiter. Heruntergebrochen auf die eigenen Marketingkanäle und Plattformen lässt sich dennoch schon alleine durch deren enormer Reichweite eine gehörige Sichtbarkeit und Resonanz erreichen. In jedem Fall mehr als die eigene Website zu leisten imstande ist. Und im Grunde sind die Hindernisse hierfür (Bilder, Videos, Texte) sehr niedrig anzusetzen. Zu berücksichtigen bleibt allenfalls: Eine Meldung kann auch beim Platzhirschen Facebook untergehen und unberücksichtigt bleiben. Wer nur hin und wieder eine Meldung platziert und dann auf große Reaktionen hofft, der wird auch auf reichweiten Sozialen Medien enttäuscht werden. Eine entsprechende Aufbereitung von Informationen mit Bild oder Video und eine treue "Fangemeinde" sind notwendig. Das kann allerdings auch ein kleiner Handwerksbetrieb oder Freiberufler stemmen, denn es benötigt weder Hochglanzdruck noch ausgereifte Kurzfilme, um die eigenen Profile regelmäßig mit wertvollen Informationen und Hinweisen zu versorgen. Sehr viel mehr zählt hierbei die Authentizität und das ehrliche Engagement  - Dafür hat die Netzgemeinde ein sehr feines Gespür..

 

Von den "Großen" lernen

Welche Plattformen sich im Besonderen für die eigene Unternehmung anbieten, ist natürlich individuell nach Branche verschieden, und die Nutzeranzahl alleine ist hier noch kein zwingendes Kriterium. Beispielhaft deshalb die nachfolgende Statistik (www.statista.de) über die genutzen Social Media Kanäle im vergangenen Jahr. - Und auch hier ist schon die große Bandbreite auffällig. Einen Rückschluss auf kleinere Unternehmen im B2C sind hierbei natürlich nicht direkt möglich, es bleibt allenfalls der rote Faden zu erkennen: Die Website alleine bringt es nicht mehr...

 

B2B | Social Media | Agentur Dachau

Gestrandet auf der Insel?

Als Conclusio bleibt also die Feststellung: "Nichts ist so sicher wie der Wandel". Wer die Entwicklung bislang verschlafen hat, dem sei dringend eine Aktivität in den sozialen Medien angeraten. Ein Atoll wächst sicherlich nicht von heute auf morgen, denn es muss entwickelt werden. Mit dem steigenden Engagement vergrößert sich dann neben der Erfahrung in den einelnen Plattformen aber auch die Besucherschar und das Gefühl für die Medien.

Die Website wird weiterhin im Mittelpunkt des Interesses stehen. - Dort kann vollumfänglich informiert und präsentiert werden ohne auf etwaige Nachrichtenlängen oder Werbeformate achten zu müssen. Darüber hinaus wirkt die Aktivität aber neben der reinen Backlink-Wirkung auch als willkommene Gelegenheit, eine große Schaar an Besuchern auf sich und die Angebote aufmerksam zu machen.

 

Erfahrung die sich für Sie bezahlt macht

Internet Agentur Scherer

Jetzt anfragen!

Wir freuen uns von Ihnen zu hören und stehen Ihnen für Fragen jederzeit gerne zur Verfügung.

Unser Info-Telefon:

Telefon (+49) 08136 - 357 90 63
email info@ia-scherer.de
web www.ia-scherer.de

Agentur-Partner

Agentur-Partner - Internet Agentur Scherer

Webhosting

Zuverlässige Leistung, skalierbare Angebote und persönlicher Support für Ihr Unternehmen.

Webhosting und Serverangebote in Dachau

Back to Top